Veranstaltung

Schauspiel + Bühne

Shakespeare Festival 2024 (4.5.-25.5.): „Viel Lärm um nichts“

Montag, 20.05.2024 in Neuss

  • Shakespeare Festival Neuss – bremer shakespeare company: „Viel Lärm um nichts“ | Foto: © Marianne Menke

Von William Shakespeare. In deutscher Sprache.

→ Der Krieg ist aus. Don Pedro kehrt mit seinem Heer und seinen zwei Kriegshelden Claudio und Benedick nach erfolgreicher Schlacht zurück nach Messina zum Herzog Leonato und dessen Tochter Hero und seiner Nichte Beatrice. Jetzt, wo die Kämpfe auf den Schlachtfeldern beendet sind, widmet man sich der Liebe. Die einen – Hero und Claudio – wollen heiraten, die anderen – Beatrice und Benedick – nicht. Letztere sind überzeugte „Singles“ und tragen lieber scharfzüngige Wortgefechte aus. Ein regelrechtes Liebeschaos entsteht und keiner weiß mehr, wem zu vertrauen ist und wer wen wirklich liebt. Wenn Verliebtheit in Verachtung und Freude in Trauer umschlägt, dann ist der Kampf vom Schlachtfeld ins Private gerückt: Geschlechterstreit, Liebeskrieg, Familienfehde, Rollenkampf. Immer wieder die Liebe! Immer wieder die Unmöglichkeit! Doch es gibt einen Ausweg aus dem Biergarten der Gefühle …

Viel Lärm um nichts ist ein bitterböses Intrigenstück und zugleich ein tempogeladenes Pointenfeuerwerk. Es trifft genau die wunden Punkte zwischen Männern und Frauen, zwischen Privatem und Öffentlichem, zwischen Gefühl und Projektion. Eine Zusammenarbeit der Festivalintendantin mit dem Urgestein. Maja Delinić inszeniert das Stück mit der bremer shakespeare company. Prädikat: schillernd, witzig und mit doppeltem Boden.


18:00 Uhr


Weitere Informationen (Programm und Tickets):

www.kulturamt-neuss.de/shakespeare


Adresse

Globe Theater
Stresemannallee
41460 Neuss