Veranstaltung

Schauspiel + Bühne

Shakespeare Festival 2024 (4.5.-25.5.): „Der Sturm“

Dienstag, 14.05.2024 in Neuss

  • Shakespeare Festival Neuss – Neues Globe Theater: „Der Sturm“ | Foto: © Philipp Plum

Von William Shakespeare. In deutscher Sprache. Übersetzung und Bearbeitung von Joachim Lux. Fassung für das Wiener Burgtheater.

→ Die Zeit Prosperos scheint vorbei zu sein. Einst war er rechtmäßiger Herzog von Mailand. Er wurde jedoch von seinem Bruder zu Fall gebracht und samt seiner Tochter Miranda auf hoher See ausgesetzt. Er strandet auf einer unwirtlichen Insel, die von der Hexenbrut Caliban und Ariel, dem Geist der Lüfte, bewohnt ist. Prospero schwingt sich mit Hilfe seiner Zauberkunst erneut zum Herrscher auf. Als ein Schiff am Horizont mit all seinen Feinden an Bord auftaucht, scheint die Stunde seiner Rache gekommen. Oder ist es nicht doch die Gnade, die wahre Freude beschert?

Der Sturm ist ein Paradebeispiel für William Shakespeares ausgeklügeltes Spiel um Illusion und Realität, Rache und Vergebung, Schuld und Erlösung – ein Spiel voll praller Komik und Musik, rätselhaft und widersprüchlich. In der renommierten Bearbeitung von Joachim Lux konzentriert sich das Stück auf die drei Charaktere Prospero, Caliban und Ariel. Diese Fassung bescherte unter anderem dem Wiener Burgtheater zehn Jahre lang ausverkaufte Vorstellungen!


19:30 Uhr


Weitere Informationen (Programm und Tickets):

www.kulturamt-neuss.de/shakespeare


Adresse

Globe Theater
Stresemannallee
41460 Neuss