Veranstaltung

Konzerte

„Opium fürs Volk“ – Die Toten Hosen Tribute

Samstag, 25.05.2024 in Mönchengladbach

  • Opium fürs Volk | Foto: © Opium fürs Volk

Opium fürs Volk sind „Die Toten Hosen“-Fans der ersten Stunde und haben sich 100 Prozent den Songs ihrer Idole verschrieben. Nicht nur als Konzertbesucher, sondern seit mehr als einem Jahrzehnt als Tribute Band. Und nicht so steril, wie es viele andere machen, an den Alben orientiert, sondern der energie- und emotionsgeladenen Live-Performance der Düsseldorfer Punkrocker folgend. Dabei liegt der Fokus keineswegs nur auf den üblichen Hits, sondern vor allem auch auf Klassikern sowie Songs, die die Hosen selbst nur selten oder nie spielen.

Im Jahr 2012 gründen 5 leidenschaftliche Hobbymusiker eine Tribute Band unter dem Namen „Kauf Mich!“ mit dem Ziel, den Fans ihrer Idole „Die Toten Hosen“, eine professionelle und nahe an das Original heranreichende Show zu liefern. Über fast ein Jahrzehnt mit über 250 Auftritten spielen sie sich deutschlandweit und auch in der Schweiz in die Herzen der Zuschauer. Dabei ist es den Jungs egal, ob sie vor 100 oder mehreren 1000 Leuten spielen, sie geben immer alles. 2021 folgte aufgrund von Neubesetzungen die Umbenennung in Opium fürs Volk, benannt nach einem der erfolgreichsten Hosen-Alben. Die seither gespielten Gigs und die Online-Präsenz zeigen, dass die Band besser als je zuvor ihre Philosophie lebt: „Vollgas, keine Gefangenen“. Opium fürs Volk bringt einen eigenen Stil in die Interpretation der Songs ein und nimmt auch hier und da Songs anderer Bands ins Programm (Broilers, Die Ärzte, Die Kassierer, etc.).

Eintritt: VVK 12,– Euro / AK 15,– Euro


19:30 Uhr


WEITERE INFORMATIONEN:

www.bis-zentrum.de


Adresse

BIS – Zentrum für offene Kulturarbeit e. V.
Bismarckstraße 97-99
41061 Mönchengladbach