Veranstaltung

Kino

Lichtspieltheater Willich: „Sterben“

Donnerstag, 30.05.2024 in Willich

  • Lichtspieltheater Willich | Foto: @ Lichtspieltheater Willich

Drama, Deutschland 2024, 180 Min., FSK 16. Regie: Matthias Glasner.

→ Ein Porträt einer dysfunktionalen Familie. Schwarzhumorig und bisweilen bitterböse erzählt Glasner die traurige Geschichte der Lunies, denen das Talent zum Glücklichsein fehlt. Sohn Tom (Lars Eidinger) ist Dirigent und arbeitet an seinem Werk „Sterben“, welches schnell zum Programm seines Lebens wird.

Die Tickets kosten 10,– Euro bei freier Platzwahl.

Wir bieten frisches selbstgemachtes Popcorn und andere Kino-Knabbereien sowie eine ausgesuchte Getränkekarte mit Softdrinks und verschiedenen Alkoholgetränken wie Bier, Weine und Aperol Spritz in ansprechendem Ambiente an.


16:00 Uhr


WEITERE INFORMATIONEN:

www.lichtspieltheater-willich.de


Adresse

Lichtspieltheater Willich
Kreuzstraße 28
47877 Willich