Juli 2020

Aktuelle Ausgabe als PDF - Juli 2020
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv

MEDIZIN+CO

MEDIZIN+CO 03/2020

GESUNDHEITSBERUFE 2020

GESUNDHEITSBERUFE 2020
Café Kosmo. Foto: © Stefan Völker
Café Kosmo. Foto: © Stefan Völker

Aus Leerstand wird Nutzung - Neue Läden in Rheydt

"Provisorium" und "Schauzeit" tragen Früchte

Es sind bereits 16 aktuelle Nutzungen von ehemaligen Leerständen in der Rheydter Innenstadt, die das Quartiersmanagement des SKM Rheydt e.V. vermelden kann. Ermöglicht wurde diese positive Entwicklung unter anderem durch die Zwischennutzungsbörse "Provisorium" und das 2019 zum dritten Mal umgesetze Pop-Up-Projekt "Schauzeit". Klassische aber auch ungewöhnliche neue Nutzer bevölkerten und bevölkern immer noch die ehemaligen Rheydter Leerstände. Darunter Gastonomen, Einzelhandel aber auch Projekte der Hochschule Niederrhein und Ausstellungen sowie ein soziokulturelles Zentrum und sogar eine Sportstätte. Wer die Situation in Rheydt kennt, weiß, dass dies als voller Erfolg dieser Projekte gewertet werden darf. Kein Wunder, dass demnächst eine Erweiterung der Zwischenraumnutzung "Provisorium" auf Gladbach und das Westend geplant ist. In jüngster Zeit sind in Rheydt sechs neue Niederlassungen in ehemaligen Leerständen zu vermelden.

Für Fragen zu Zwischennutzungen in Rheydt steht das Quartiersmanagement unter der E-Mailadresse quartiersmanagement@skm-ry.de gerne zur Verfügung.

Café Kosmo (Titelbild)
Pia Kremer und ihr Team vom veganen „Café Kosmo“ startete in das neue Jahr wieder mit neuen Kreationen und bisher bewährten Klassikern. Bei den wöchentlich wechselnden Tagesgerichten nimmt sie die Gäste mit auf die Reise in die unterschiedlichsten Länder, sehr passend zum kulturell-bunten Stadtteil Rheydt. Immer im Programm gibt es Kaffeegetränke mit Soja-, Mandel- oder Hafermilch, dazu eine Auswahl raffinierter Kuchen oder auch herzhafte Snacks. Mit der erfolgreichen Teilnahme an der „Schauzeit 2019“ und vorhergehenden Verhandlungen mit dem Eigentümer des bis dahin leerstehenden Gastro-Lokals, einigte man sich gemeinsam auf einen anschließenden Ein-Jahresmietvertrag. Und so erzielte das „Café Kosmo“ in Rheydt den besten Fall einer temporären Pop-Up Nutzung: einen Dauermietvertrag, der im besten Fall noch viel länger hält und uns weiterhin in die vegane Welt der Kulinarik führt.

Café Kosmo
Bahnhofstraße 34
41236 MG-Rheydt
Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 12-20 Uhr, Sa. u. So. 10-18 Uhr
www.facebook.com/cafekosmo

Foto: © Ulrich Franken
Foto: © Ulrich Franken

Animal like
Anfang Februar 2020 öffnete Animal Like zum ersten Mal seine Türen. Das junge Rheydter Fashion-Label von Jörg Nowoczin bringt die Katzenliebe an die Frau und an den Mann: auf T-Shirts, Sweatshirts und Hosen finden sich verschiedene Illustrationen rund um den Stubentiger. Die Idee, die vierbeinigen Lieblinge ganz nah am Herzen zu tragen, auch wenn man mal nicht daheim ist, hatte seine Frau Oezlem bereits vor 20 Jahren. So setzte Nowoczin jetzt die Vision von damals im Zentrum Rheydts um, nutzte die Zwischennutzungsbörse „Provisorium“ und fand ein geeignetes Ladenlokal um die Geschäftsidee auf dem Markt und in Rheydt zu testen. Und kann neben dem Verkauf im Online-Shop jetzt auch über den persönlichen Kontakt mit interessierten Kunden jenseits des Internets ins Gespräch kommen.

Animal Like
Stresemannstraße 77 | 41236 MG-Rheydt
Öffnungszeiten: Fr. 13-19 Uhr und Sa. 10-15 Uhr
www.animal-like.de

Foto: © Sascha Sternagel
Foto: © Sascha Sternagel

Collect & More
Seit Anfang des Jahre ist Collect and more in das Ladenlokal am Neumarkt 11 in Rheydt eingezogen. Zuletzt von der Naturschutzstation Haus Wildenrath als Infopoint während der Schauzeit Rheydt genutzt, finden hier jetzt Fans vom Sammelkartenspiel „Magic the Gathering“ alles zum Thema des Spiels. Bislang auf der Wilhelm-Strater-Straße ansässig, bietet Inhaber Sascha Sternagel neben einem Sortiment an Decks, Kartenhüllen und passenden Boxen auch die Möglichkeit zusammen zu spielen. In gemütlicher Atmosphäre sind sowohl Einsteiger als auch erfahrene Spieler eingeladen, sich in den verschiedenen Formaten wie ‚Modern‘, ‚Standard‘, ‚Pioneer‘, ‚Draft‘ & ‚Sealed‘ auf die Reise in das beliebte Fantasiespiel zu begeben. Echte Spielesammler können hier außerdem Merchandise Produkte wie Statuen und Figuren, als auch weitere Brett- und Kartenspiel erwerben. Und auch diese gerne vor Ort testen.

collect & more
Am Neumarkt 11 | 41236 MG-Rheydt
Öffnungszeiten: Mo. u. Mi. 16-20 Uhr, Fr. 16-21.30 Uhr, Sa. 14-18 Uhr
https://collectandmore.business.site

Foto: © Stefan Völker
Foto: © Stefan Völker

Morphosa Home
Stilvolle Möbel und Wohnaccessoires – die finden Dekoliebhaber seit September 2019 auf der Limitenstraße 58. Pervin Wijgers erfüllte sich mit der Teilnahme an der „Schauzeit“ den Traum vom eigenen Laden in Rheydt: nach ihrer frischen Geschäftsgründung und der Einrichtung eines ersten Online-Auftrittes, konnte Wijgers einen Schritt weitergehen und hier ihren eigenen Pop-Up Store für sechs Wochen umzusetzen. Nach der Schauzeit verlängerte sie die Nutzung des Ladenlokals in Form einer temporären Nutzung für einen Showroom von „Morphosa Home“. Das atmosphärische Ladenlokal zeigt die Bandbreite an verschiedenen Dekostilen, die Morphosa Home zu bieten hat. Und ist ein Ort der Inspiration auf der Suche nach dem neuen Lieblingsstück für Zuhause.

Morphosa Home showroom
Limitenstraße 58 | 41236 MG-Rheydt
Öffnungszeiten: Sa. 10-18 Uhr
www.morphosahome.de

Foto: © SKM Rheydt e.V.
Foto: © SKM Rheydt e.V.

Julien Kempkens
Der Rheydter Künstler Julien Kempkens (Ag bolosso) stellte mit vier weiteren Künstlern während der „Schauzeit 2019“ in einer beeindruckenden Gemeinschaftsausstellung in der Rheydt Galerie aus. Damit nahm er zum zweiten Mal am Format Schauzeit teil.

Von der Besucherresonanz motiviert fand er in der ehemaligen kleinen Galerie seines inzwischen verstorbenen Künstlerfreundes Rainer Käsmacher auf der Friedrich-Ebert-Straße eine neue Möglichkeit seine Kunst auszustellen. Kempkens Bilder, Collagen und Skulpturen sind geprägt von seinem Geburtsland Togo. Er entwickelte ein neuartiges Material - „Kivole“ - das in seinen skulpturalen Arbeiten zum Einsatz kommt, massiv wirkt und eigentlich ganz leicht ist. Zu sehen sind Kempkens Arbeiten derzeit zusätzlich im „ZwischenRaum Rheydt“ in der Hauptpassage, und vom 06.03. – 21.06.2020 im Saal der Volkshochschule Mönchengladbach.

Galerie Julien Kempkens
Friedrich-Ebert-Straße 53-55
41236 MG-Rheydt
Öffnungszeiten: Di.,Mi. u. Fr. 11-18 Uhr, Sa. 11-16 Uhr
www.julien-kempkens.de

Foto: © SKM Rheydt e.V.
Foto: © SKM Rheydt e.V.

Kumon Lerncenter
Während der „Schauzeit 2019“ testete Karin Boeker-Mahr bereits für sechs Wochen den Standort Art Rheydt mit Info- und Schnupperkursangeboten des „Kumon-Lerncenters“. Bislang ansässig im Mönchengladbacher Stadtteil Hardt, fand das Lernangebot sehr guten Anklang in Rheydt. Und Karin Boeker-Mahr verlängerte spontan den Pop-Up-Auftritt im Ladenlokal bis Ende Januar 2020. Schon während dieser Zeit hielt sie die Augen auf nach einem noch optimaleren Ort im Stadtteil. Sie fand ihn in nächster Umgebung über die Vermittlung durch „Provisorium“ in der Friedrich-Ebert-Straße, einem ebenfalls bei der „Schauzeit 2019“ genutzten Ladenlokal.

Wer neugierig geworden ist, mehr über die japanische Methode zu erfahren, mit der Kinder und Erwachsene das Lernen lernen, ist herzlich eingeladen das Kumon-Lerncenter zu besuchen.

Kumon Lerncenter
Friedrich-Ebert-Straße 53-55
41236 MG-Rheydt
Öffnungszeiten: Di. U. Fr. 14-18 Uhr, Mi. 15-18 Uhr, Sa. 11-14 Uhr
www.facebook.com/kumonlerncenterMoenchengladbach

Zurück