Programmübersicht der MaiMusik im Kunstwerk Programmübersicht der MaiMusik im Kunstwerk
Foto: MaiMusik im Kunstwerk
Programmübersicht
01.01.2021 Anzeige
Kunst + Kultur

Die WinterMusik wandert in den Wonnemonat Mai

Ray Wilson, Joscho Stephan und alle anderen kommen im Frühling ins Kunstwerk

„Wir schieben alle Konzerte der WinterMusik ins Frühjahr“ – Mit seiner Entscheidung greift Günter vom Dorp dem zu erwartenden Lockdown im Januar wegen der immer noch steigenden Coronazahlen voraus. „Besser jetzt für ein paar Wochen einmal wirklich die Füße stillhalten und dafür im Frühjahr wieder entspannt und sicher zu Konzerten gehen können“ ist seine klare Devise.

„Alle Künstler haben meinem Vorschlag sofort zugestimmt und so standen innerhalb nur eines Tages die neuen Termine fest.“ Nun geht das Programm mit den gleichen Künstlern ab dem 01. Mai über die Bühne.


MaiMusik im Kunstwerk

01.05. – 16.05. 2021 im Kunstwerk MG-Wickrath

Tickets nur online im Vorverkauf / Pro Bestellung max. 4 Tickets / Abgestimmtes Hygienekonzept Zuschauerzahl auf 250 begrenzt

Tickets unter voilakonzerte.de
Bereits gekaufte Karten für die Wintermusik behalten für die neuen Termine ihre Gültigkeit.


Graceland & Garfunkel Tribute Duo

Ein Auftakt mit Gänsehautmomenten
Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schufen Paul Simon & Art Garfunkel poetische Hymnen für ganze Generationen. Das Duo GRACELAND spürt dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Bei der „kleinen“ SommerMusik waren sie der Überraschungsact und versprachen nach ihrem umjubelten Auftritt am Schloss: Wir kommen wieder. Zur „MaiMusik“ bringen sie nun ihr Streicherquartett und ihre Band mit. Ein Abend nicht nur für Nostalgiker, die gerne ihre alten Platten oder CDs aus dem Regal holen. Die zeitlos guten Songs von Simon & Garfunkel sprechen Musikliebhaber aller Altersklassen an. Graceland eröffnen die Konzertreihe am 01. Mai.

Samstag, 01. Mai 2021 / Beginn: 20:30 Uhr / Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 29,50 €


Chris Schmitt

CHRIS - singt und liebt deutsche Songpoeten.
Das ist die Überschrift zu einem ganz besonderen Konzerterlebnis am Sonntag, 02. Mai und sagt eigentlich schon alles, was man dazu wissen sollte. Die Musikerin Chris Schmitt präsentiert sich im Kunstwerk ausschließlich mit deutschsprachigen Songperlen. Von Klassikern wie Rio Reiser, Udo Lindenberg oder Herbert Grönemeyer, über aktuelle Songpoeten wie z.B. Johannes Oerding oder Bosse, bis hin zum einzigartigen Udo Jürgens. „Ich erfülle mir damit einen Traum. Ich liebe diese Lieder und es ist mir ein Bedürfnis diese Leidenschaft mit den Leuten teilen.“ sagt sie selbst. Chris singt mit viel Seele und man darf sich darüber hinaus auch über das ein oder andere Anekdötchen zwischen den Liedern freuen. Begleitet wird sie von Thomas Elsenbruch am Keyboard und ihren Booster-Kollegen René Pütz, Dennis Bowens und Rüdiger Tiedemann.

Sonntag, 02. Mai 2021 / Beginn: 19:30 Uhr / Einlass ab 18:00 Uhr
Tickets ab 24,50 €


Maffay pur

Songs für die Ewigkeit
Am Abend vor dem Vatertag (Christi Himmelfahrt) dürfen die Peter Maffay Fans in Nostalgie schwärmen. „MAFFAY PUR“ ist eine perfekte Liveshow mit Studiomusikern, die seit vielen Jahren erfolgreich auf sämtlichen Bühnen in Deutschland und Europa unterwegs sind. „Peter Maffay und seine Songs verfolgen uns schon unser halbes Leben lang und wir sind damit aufgewachsen. Nicht nur die tollen Melodien seiner Songs, sondern besonders die Texte erinnern uns an viele Situationen in unserem eigenen Leben.“ versichern die Musiker. Am Mittwoch 12. Mai werden Maffay-Fans ein Hitfeuerwerk erleben, das sie nicht vergessen. – „Josie“ – Sommer in der Nacht“ – „Tabaluga“- „und es war Sommer“ - Songs für die Ewigkeit. Authentisch, leidenschaftlich, mitreißend und 100 % live. Maffay pur sind zum 1. Mal bei uns in Mönchengladbach.

Mittwoch, 12. Mai 2021 / Beginn: 20:30 Uhr / Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 29,50 €


Joscho Stephan Quartett

Weltklasse an der Gitarre
JOSCHO STEPHAN ist in seiner Heimatstadt Mönchengladbach, aber auch weltweit kein Unbekannter. Der Ausnahmegitarrist reißt mit modernem Gypsy Swing die Fans reihenweise von den Stühlen. Er begeistert das junge und alte Konzertpublikum gleichermaßen. Joscho´s Youtube Version von „Hey Joe“ hat mittlerweile die 1 Millionen Marke geknackt. In den USA begeistert er mit Konzerten u.a. in Nashville, Chicago, San Francisco, Detroit oder im legendären Jazzclub Birdland und dem Lincoln Center in New York. „Swinging Strings“ hieß eines seiner erfolgreichsten CD-Alben und das dürfte auch das musikalische Motto für sein „Heimspiel“ am Feiertag, 13. Mai im Kunstwerk sein.

Donnerstag, 13. Mai 2021 / Beginn: 19:30 Uhr / Einlass ab 18:00 Uhr
Tickets ab 24,50 €


Ray Wilson & Band

Rockklassiker mit Ray
RAY WILSON, Ex-Sänger von Genesis rockt das Kunstwerk am Freitag, 14. Mai. Der Schotte kommt mit seiner kompletten Band ins Kunstwerk. Im Repertoire alle Hits wie Follow You, Follow Me - No Son Of Mine - Carpet Crawlers - Land of Confusion - Not About Us - Jesus He Knows Me – Congo – I Can’t Dance – aber auch Solo-Hits von seinen ehemaligen Bandkollegen Peter Gabriel “Solsbury Hill”, Mike & the Mechanics “Another Cup Of Coffee” und Phil Collins “Another Day in Paradise”.

Freitag, 14. Mai 2021 / Beginn: 20:30 Uhr / Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 34,50 €


Fun & Friends, Jugensinfonieorchester MG
A Night in White Satin

Welthits im Orchestersound
Die NIGHT IN WHITE SATIN vereint seit Jahren FUN & Friends mit dem Jugendsinfonieorchester der Stadt Mönchengladbach. Welthits und Evergreens im Wechsel mit klassischen Werken und ganz jungen Solisten. Ein Konzerterlebnis voller Emotionen, das zum Abschluss der Konzertreihe am 15. und 16. Mai über die Bühne geht. „Wir freuen uns riesig auf das Wiedersehen mit den Besuchern, nachdem das Orchester im Sommer leider nicht am Schloss auftreten konnte“ betont Christian Malescov, Leiter der Musikschule.

Samstag, 15. Mai 2021 / Beginn: 19:30 Uhr / Einlass ab 18:15 Uhr
Sonntag, 16. Mai 2021 / Beginn: 17:00 Uhr / Einlass ab 15:45 Uhr
Tickets ab 29,00 €