Helmut Wallrafen, Geschäftsführer der Sozial-Holding, steht vor der Fassade des Altenheims Hardterbroich. Diese ziert eine große Banane im Virus-Look Helmut Wallrafen, Geschäftsführer der Sozial-Holding, steht vor der Fassade des Altenheims Hardterbroich. Diese ziert eine große Banane im Virus-Look
Foto: © Sozial-Holding
Helmut Wallrafen, Geschäftsführer der Sozial-Holding vor der "Impfbanane" von Aktionskünstler Thomas Baumgärtel.
06.04.2021
Aktuelles

Geschenk für die Pflege: Aktionskünstler Thomas Baumgärtel sprayt "Impfbanane" an das Altenheim Hardterbroich

Der für seine gesprayten Bananen berühmte Aktionskünstler Thomas Baumgärtel hat jetzt die Fassade des Städtischen Altenheims Hardterbroich mit einer "Impfbanane" besprüht. Mit diesem Graffiti will er Gesundheitseinrichtungen sichtbar machen, die sich in der Corona-Pandemie besonders verdient gemacht haben.

"Wir sehen dies als besondere Auszeichnung für die Pflege, die hier in Mönchengladbach seit Beginn der Pandemie Großartiges leistet", sagt Oberbürgermeister Felix Heinrichs, der gemeinsam mit Helmut Wallrafen, Geschäftsführer der Sozial-Holding, Baumgärtel bei seiner Spray-Aktion über die Schulter schaute.

Der Künstler, der bisher für seine Graffiti-Bananen an Museen und Galerien bekannt war, ist derzeit bundesweit unterwegs, um seine Kunst zu Kliniken, Impfzentren und andere Gesundheitseinrichtungen zu bringen. "Ich betrachte die Impfbanane als Geschenk für die Beschäftigten, die Bewohner*innen, aber auch für die Freiwilligen der Hilfsorganisationen, die seit Wochen in unserem Corona-Schnelltestzentrum arbeiten", ergänzt Helmut Wallrafen.