Magazin-Rubriken

Dezember 2017

Aktuelle Ausgabe als PDF - Dezember 2017
Aktuelle Ausgabe
PDF
Weitere Ausgaben
Archiv

Veranstaltungen

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Foto: Tom Allan
Foto: Tom Allan

„FIVE O‘CLOCK ACOUSTIK“ dreimal umsonst und draußen im Volksgarten

Sonntags um Fünf, Eintritt frei . Am 3. September geht’s los.

Was vor drei Jahren als Experiment an der Konzertmuschel im Mönchengladbacher Volksgarten begann, hat sich zur festen Größe im Mönchengladbacher Konzertkalender entwickelt. Am Sonntag, 3. September, um 17 Uhr, startet die Konzertreihe FIVE O‘CLOCK ACOUSTIK ins dritte Jahr.

Das Konzept, Mönchengladbacher Top-Acts mit eigenen Songs bei freiem Eintritt Akustik-Sets spielen zu lassen, begeistert die Zuhörer und lockt sie zu Hunderten an drei Sonntagnachmittagen in den Volksgarten. Jetzt geht die von Kurt Schmidt (Dead Guitars, Plexiphones) und Walter Riettiens organisierte Konzertreihe, die von der städtischen Kulturförderung, Bezirksvorsteher Hermann-Josef Krichel-Mäurer und verschiedenen Sponsoren unterstützt wird, in die nächste Runde.

Den Auftakt gibt es am Sonntag, den 3. September, um 17 Uhr mit einem Doppelkonzert zweier Künstler, die längst keine unbeschriebenen Blätter mehr sind und sich bereits eine Fangemeinde in Stadt und Region erspielt haben. Nach seinem erfolgreichen Auftritt bei Five O‘Clock Acoustic im vergangenen Jahr und auf vielfachen Wunsch der Zuschauer wird Tom Allan die Konzertreihe eröffnen. Außerdem gibt sich HONIG (solo) in der Konzertmuschel die Ehre.

Tom Allan, als Sohn britischer Eltern in MG aufgewachsen macht schon sein Leben lang Musik. Er spielt rockigen Indie britischer Prägung im Spannungsfeld zwischen Joe Jackson und Elvis Costello, The Jam und Pink Floyd, mal alleine mit Gitarre, mal mit Schlagzeug und Bass dazu. Stefan Honig, der seit Jahren erfolgreich mit seiner Folk- Pop Band HONIG durch die Welt tourt, und gerade dabei ist, das vierte Album zu produzieren, wird solo zu hören sein.

Für das Konzert am 10. September ist den Machern mit der Verpflichtung des Joscho Stephan Trios ein echter Kracher geglückt. Weltweite Tourneen und Auftritte mit Größen der Musikszene schmücken die Vita des Jazzgitarristen, der im Volksgarten mit seinem Trio Gypsy- Jazz spielt. Auch an diesem Tag wird es ein Doppelkonzert geben. Timo Brauwers, virtuoser Gitarrist, Mitorganisator der Viersener Gitarrentage und Mitbegründer des Labels Acoustic Delite wird den Konzerttag eröffnen.

Im Oktober 2016 haben Chris‘ Songpoeten ihr gefeiertes Debutkonzert vor heimischem Publikum gegeben. Am 17. September präsentiert Chris Schmitt, die als Frontfrau von Booster bekannt ist, mit ihrer eigenen Band ein Unplugged Konzert zum Abschluss von Five O‘Clock Acoustic. Dabei wird sie eigene deutsche Songs und einen Ausschnitt ihres Programms mit liebevoll interpretierten deutschsprachigen Pop- und Rockklassikern präsentieren.

Programm

Sonntag, 03.09., 17:00 Uhr Tom Allan / Honig (Solo)
Sonntag, 10.09,. 17:00 Uhr Joscho Stephan Trio / Timo Brauwers
Sonntag 17.09., 17:00 Uhr Chris`Songpoeten

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …